Wege einer erfüllenden Sexualität

 

Wir leben im Jahr 2016 und doch ist nach wie vor eine Art "Steinzeitsex" weit verbreitet, in dem es um schnelle Entladung geht. Sexualität ist uns naturgegeben und doch ringen viele von uns damit, den eigenen Weg darin zu finden. Im Schnitt sind vielleicht ein Zehntel der Erwachsenen wirklich glücklich in ihrem Sexualleben. Wie kommt es? Welche Wege gibt es, um eine erfüllte, authentische Sexualität zu leben? Wie gelange ich von Scham zu Freude und Freiheit?

In meinem Vortrag möchte ich mit Ihnen diese Fragen bewegen. Dabei stelle ich neuere Erkenntnisse aus der Wissenschaft sowie traditionelles Wissen aus dem Osten und dem Westen vor und gehe auf geschichtliche, psychologische und körperliche Aspekte ein.

 

Datum: 21. November 2016, 19.00-20.30 Uhr
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Gebühr in EUR: 15,00

Du kannst mich auch gerne in dein Wohnzimmer oder in deine Einrichtung einladen!