Das Rote Zelt
Aus deinem Kraftzentrum als Frau leben

 

Erlebst du, wie schön es ist, als Frau geboren zu sein?
Strahlst du in deiner einzigartigen Schönheit und lebst deine Kreativität und Liebe in deinem eigenen Tempo auf deine ureigene Weise?
Viele von uns haben sich im Laufe des Erwachsenwerdens angewöhnt, den Erwartungen unserer Mitmenschen zu entsprechen statt auf die eigene innere Stimme zu hören, was dazu geführt hat, dass wir eine kleinere Version von uns gelebt und unsere Energie zurückgehalten haben, um geliebt zu werden.
Nun ist es Zeit, unsere Flügel auszubreiten und nach Herzenslust unser Leben zu feiern!
Dabei kann uns unser Kraftzentrum leiten, unser heiliger Schoßraum, die Yoni, wie es im Sanskrit heißt. Die Yoni ist das Tor zum Leben, für alle Menschen! In ihr ruht deine Schöpferkraft, deine Lebendigkeit und Freude.  
Wie verbunden fühlst du dich mit deiner Yoni?
Und wie lebst du deine Sexualität?
Ist die Sexualität für dich ein Quell der Kraft und Lebensfreude?
Dabei geht es mir nicht nur um Sex, sondern um ein Leben aus meiner Mittellinie heraus.
Wie finde ich meinen eigenen Weg darin, trotz eventueller seelischer und körperlicher Verletzungen, gesellschaftlich übertragener Verboten und Vorstellungen?
In unserem Roten Zelt - einem heilenden Raum von Frauen für Frauen - unterstützen wir uns gegenseitig darin, dass jede einzelne von uns ihre Wahrheit leben kann. Wir verbinden uns mit unserem Kraftzentrum, der Yoni, entspannen und öffnen uns durch Gesprächs- und Körperübungen, wir nehmen uns Zeit, wieder zurück zu kehren zu unserem Ursprung heute, jetzt.

 

 

Wochenendworkshop am 30. November/1. Dezember 2018 in Weißenhorn

Ort: Praxis Gabriele Storz, Weißenhorn
Zeit: Fr., 30. November 19-22 Uhr, Sa., 1. Dezember 10-18 Uhr
Beitrag: 110 €

Anmeldung bei Gabriele Storz: gabi.storz@gmx.de

 

Tagesworkshop am 16. Februar 2019 in Dittingen bei Basel

Ort: bei Anina Büchenbacher, Dorfstr. 10, 4243 Dittingen
Beitrag: 80 € / 90 Franken
Anmeldung bei Anina: aninabuba@gmail.com, +41-774387363

Zusätzlich zu dem Workshop besteht die Möglichkeit, eine Yoni-Massage (ca. 3 Std.) an folgenden Zeiten zu buchen:
Fr., 15.2. und So., 17.2. 9-12 / 15-18 Uhr
Beitrag: 240 Euro / 270 Franken