Der rote Faden in meinem Leben

In den heiligen Nächten

zwischen Heiligabend und Dreikönigstag

beginne ich den Tag mit einer Schreib-Meditation.

 

Am ersten Morgen las ich folgende Botschaft auf dem Papier:

 

Erst wenn du satt mit deiner Yoni verbunden bist,

kannst du dich wirklich mit einem anderen Menschen verbinden

körperlich, seelisch, auf allen Ebenen.

 

Eine immense Kraft wird frei gesetzt,

wenn du ohne Einschränkung spüren kannst,

wie natürlich, kraftvoll und schön das ist,

deine Yoni zu berühren!

 

Die Verbindung mit deiner Yoni

ist für dich als Frau

der rote Faden in deinem Leben.

Write a comment

Comments: 1
  • #1

    Wim. (Sunday, 27 December 2015 13:05)

    Sehe Ich auch so! <3 <3